image ads banner
warning

This content requires the base game Armored Brigade on Steam in order to play.

vpn_keyDigitaler Schlüssel
instant_deliverySofortige Lieferung
dlc dlc

Kaufe Armored Brigade - Nation Pack: France - Belgium DLC Global Steam

Die erste Bewertung hinzufügen
Region info_outline

Dieses Produkt kann aktiviert werden in: United States

Einschränkungen ansehen
Sprachen
English
Alle Parameter ansehen
local_offer

Alle Angebote (4)

Sortieren nach:

AllGameWorld
info_outline
99.82%POSITIVES FEEDBACK
  • Symbol für positive GAMIVO-Bewertung Positive 205289
  • Symbol für neutrale GAMIVO-Bewertung Neutral 206
  • Symbol für negative GAMIVO-Bewertung Negativ 369
von 105417 Bestellungen
Dieser Anbieter stellt Rechnungen aus
regulärer Preis:€5.99

SMART-Preis: info_outline

€4.49
€4.49
gtougame
info_outline
99.87%POSITIVES FEEDBACK
  • Symbol für positive GAMIVO-Bewertung Positive 181116
  • Symbol für neutrale GAMIVO-Bewertung Neutral 345
  • Symbol für negative GAMIVO-Bewertung Negativ 244
von 91135 Bestellungen
regulärer Preis:€6.55

SMART-Preis: info_outline

€4.91
€4.91
GameSaloon
info_outline
99.39%POSITIVES FEEDBACK
  • Symbol für positive GAMIVO-Bewertung Positive 1907095
  • Symbol für neutrale GAMIVO-Bewertung Neutral 7496
  • Symbol für negative GAMIVO-Bewertung Negativ 11699
von 1007558 Bestellungen
regulärer Preis:€6.62

SMART-Preis: info_outline

€4.96
€4.96
MGG Studio
info_outline
99.68%POSITIVES FEEDBACK
  • Symbol für positive GAMIVO-Bewertung Positive 173943
  • Symbol für neutrale GAMIVO-Bewertung Neutral 391
  • Symbol für negative GAMIVO-Bewertung Negativ 562
von 87750 Bestellungen
regulärer Preis:€6.70

SMART-Preis: info_outline

€5.02
€5.02
settings

Parameter

Developer:

Veitikka Studios

Publisher:

Slitherine Ltd.

Release date:

2019-10-31

description

Beschreibung

Dieses Paket enthält Folgendes:

  • Zwei neue Fraktionen Frankreich und Belgien.
  • Neue Karte: Ardennen, zentriert um Bastogne.
  • Insgesamt mehr als 200 Einheiten.

FRANKREICH:

So wie das Blutvergießen des Ersten Weltkriegs das französische Militär zu einem festen Glauben an die Vorherrschaft der Feuerkraft gegenüber dem Manövrieren gemacht hat, so führte die Niederlage Frankreichs gegen Deutschland im Jahr 1940 zu einem ähnlichen Umschwung in Richtung mobiler Kriegsführung. Ab den 1950er Jahren begann das französische Militär mit Organisationsstrukturen zu experimentieren, die darauf abzielten, schnelle Manöver auf dem Schlachtfeld zu erleichtern, darunter die Javelot-Brigade und die 7e Division Mécanique Rapide, die schließlich als Division Type 1967 standardisiert wurden. Allerdings führte dies zu einem Mangel an moderner Ausrüstung Teil durch die Wirtschaftskrise der frühen 1970er Jahre und die Kosten der französischen nuklearen Abschreckung, führte dazu, dass die mechanisierten Divisionen, die dem neuen Divisionsplan folgen sollten, nur sehr langsam gebildet wurden. Obwohl Frankreich seit 1966 nicht mehr offiziell Teil der NATO-Kommandostruktur war, gab es eine Vereinbarung, die durch regelmäßige gemeinsame Übungen in Westdeutschland formalisiert wurde, dass Frankreich der NATO zu Hilfe kommen würde, falls der Warschauer Pakt angreifen sollte.

Ein auffälliges Merkmal der französischen Formationen der 1970er Jahre ist das Ausmaß, in dem sie aufgrund ihrer beabsichtigten Einsatzweise panzerlastig waren. Ihre Taktik ähnelte eher den gepanzerten US-Kavallerieregimentern (oder tatsächlich ihrer eigenen Division Légère Mécanique vor dem 2. Weltkrieg), da sie nicht zum Halten gedacht waren. Wie die DLM von 1940 sollten die mechanisierten Regimenter wie die früheren Drachentore operieren, den Feind lokalisieren und aufhalten und die Situation für einen Gegenschlag der Panzerregimenter vorbereiten. In den 1980er Jahren erlebten die schweren Manövertruppen jedoch eine Zunahme des Infanterieanteils durch die Angliederung motorisierter Infanteriedivisionen an das Korpshauptquartier, die Hinzufügung von VAB-ausgerüsteten Infanterieregimentern zu Infanteriedivisionen und eine Zunahme der Zahl der Infanteriekompanien in mechanisierten Regimentern. Frankreich hat sich dafür entschieden, fast alle seine Einheiten zu mechanisieren und relativ leichte, gepanzerte Radfahrzeuge einzusetzen, die sowohl in der Luft transportiert als auch über lange Strecken auf schlechten Straßen und im Gelände gefahren werden können (z. B. in Afrika südlich der Sahara). Obwohl sie nicht das Schutzniveau von Kampfpanzern erreichen, bieten Radpanzereinheiten der französischen Armee eine beträchtliche Feuerkraft, die oft mit 90-mm- oder sogar 105-mm-Kanonen ausgestattet sind.

BELGIEN:

Als NATO-Gastgeber seit 1967 hat Belgien stets großen Wert darauf gelegt, als zuverlässiger und glaubwürdiger Verbündeter zu fungieren. Trotz der geringen Bevölkerungszahl und der Forderung nach kolonialen Verpflichtungen gelang es Belgien, einen bedeutenden Beitrag zur kollektiven Verteidigung der NATO zu leisten, indem es die Hälfte seiner Armee als Teil des belgischen I. Korps in die BRD entsandte. Der Rest der Armee bestand aus den Streitkräften des Inneren, die für die Verteidigung des Heimatgebiets verantwortlich waren und aus regulären Armeeeinheiten bestanden, die in Kriegszeiten durch die lokale Gendarmerie und Reservekräfte verstärkt wurden. Darüber hinaus wurden die Forces Interior durch ein Regiment von Elite-Para-Kommandos mit zwei Luftlande-Infanterie und einem Kommandobataillon ergänzt. Ein Großteil seiner Ausrüstung blieb jedoch veraltet; Sein Hauptkampfpanzer, der Leopard 1(BE), stammte aus den 1960er Jahren, und seine M75 und AMX-13 Mod 56 APCs sowie seine Alouette II-Hubschrauber waren fast Museumsstücke aus den 1950er Jahren. Die Armee durchlief jedoch in den 1980er Jahren ein bescheidenes Umrüstungsprogramm. Upgrade seiner APCs und Artillerie, Erhöhung der Anzahl von ATGMs und Ersetzen der meisten schnellen Jets der Air Force durch moderne Flugzeuge. Trotzdem bleibt die belgische Armee des Kalten Krieges eine sehr interessante und herausfordernde Fraktion.

flag

Verfügbare Sprachen

English
message

Bewertungen (0)

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Haben Sie dieses Produkt auf GAMIVO gekauft? Melden Sie sich an und schreiben Sie eine Bewertung!

Zur Wunschliste hinzufügen
Beworben Angebot: info_outline
€6.74
SMART-Preis:info_outline
€5.05 €6.74
Für den ersten Kauf mit SMARTinfo_outline
Nur PayPal & Kreditkarte
CPP
Kundenschutz-Programminfo_outline